rss search

next page next page close

Diese Sieben sind nur zu dritt

 

 

“Alles was ich zu meiner Verteidigung habe, sind die Fehler, die ich gemacht habe”

(Charles Bukowski)

 

 

Diese Sieben sind nur zu dritt

 

Jedesmal wenn ein so ein musikalischer Klotz fertig gestellt ist, wiegt bei jedem hören ein Fehler zehn mal so viel wie ein guter Moment. Deshalb kann ich mich in diesen Zitat wieder finden. Wenn sich nach langer Zeit ein Track unvermittelt in Erinnerung ruft, höre ich ihn mir nicht einfach an, sondern warte nur auf den Fehler. Deren Anzahl und die Magnitude des einzelnen Fehlers bestimmen ob ein Song gut oder schlecht ist. Der quantitative Anteil von Fehlern ist im Vergleich zu dem Anteil von deren Abwesenheit, an sich verschwindend gering. Der Fehler ist keine fortlaufende Handlung, seine Ursache ist der Moment und er währt auch nur als solcher. Trotzdem hat er mit meinem Warten auf den nächsten, enormen Bestand.

 

Das waren meine besinnlichen Worte zu… äh… hab vergessen wozu. Es geht hier ja auch um etwas ganz anderes, nämlich um mich. (weiterlesen …)


next page next page close

Miss Marple

1992 war ein durchaus beachtliches Jahr. Clinton wurde zum Präsi gewählt, in Maastricht unterschreiben ein paar Hirnies einen komischen Vertrag, Burundi bekommt eine neue Verfassung, der Yugo-Krieg ist Geschichte, die USA ziehen ihre Atomwaffen aus Germanien ab, in Rostock werden Häuser angezündet, Windows 3.1 kommt, das D-Netz zum telephonieren wird gespannt, erster exosolarer Planet wird entdeckt, Basic Instict kommt in die Kinos, die r.k. Kirche rehabilitiert Galileo und im Landkreis Miltenberg beschließen fünf gut aussehende, mächtig bestückte, geile Typen an denen nicht nur die Haare lang sind, mit ihrer Band – Miss Marple – endlich ein Demo zu veröffentlichen das Sie berühmt, reich und noch unwiderstehlicher macht.

 

Na, möchtest du noch weiter lesen?

 

(weiterlesen …)


next page next page close

Bei Albuquerque falsch abgebogen

Nach längerer Pause bereichere ich das Internet mit meinem neuesten Datenmüll.

 

Der Grund für den 3.Weltkrieg nennt sich “Bei Albuquerque falsch abgebogen” und ist hier zu hören:

 

Bei Albuquerque falsch abgebogen

 

Das Leben besteht nur aus Wahrscheinlichkeiten.

Das guten daran, alles ist möglich. Das schlechte, alles ist möglich. Das Erkennen dieses fatalistischen Umstandes hilft einerseits jeder Überraschung gelassen entgegen zu treten, andererseits stumpft diese universelle Akzeptanz auch noch das das letzte Sensibelchen zu einem Soziopathen ab.

 

Was das mit dem Song zu tun hat weiß ich noch nicht. Aber weil ich keine Zeit hatte einen Text zu schreiben dachte ich mir… (weiterlesen …)


next page next page close

Ich mach´s nur für Geld

Kaum schreiben wir 2013 gebe ich schon mein erstes Lebenszeichen ab. Und was für ein seltsames noch dazu.

 

Hier der Beweis (wenn der Player aufgegangen ist):

 

Ich machs nur fuer Geld_192kb

 

Was die ersten Takte zu bedeuten haben kann ich nicht sagen, habe sie aber die ganze Zeit in dieser Art im Kopf gehabt. Takte 4-11 (auch 22-25, abgewandelt 32-34 und nicht notiert am Schluß) klingen etwas eigenartig, der geneigte Hörer kann auf meiner Seite sicher viele eigenartige Dinge hören, aber die nicht ganz so seltsame Gitarre wird von einem 7/8 Schlagzeug getrieben im Verbindung mit einem Bass der gerne dieses fröhliche Pattern als Ostinato bis in alle Ewigkeit gespielt hätte wenn diese dämlichen und unregelmäßigen Breaks nicht wären die auch noch den ganzen Spaß verderben. Aber was soll ich machen? Immer wenn (weiterlesen …)


next page next page close

U-Turn

Der Track zuerst. Wer unbedingt mein Zeug lesen möchte kann… halt einfach weiterlesen.

 

Da isser:


U-Turn

 

Das erste mal einen Song so was wie ausnotiert. Was für ´ne verdammte Arbeit!

 

Eine Sache wird mir nach jedem Song aufs neue klar; ich bin kein Bassist.
So sehr wie ich das Instrument mag so wenig gelingt es mir absichtlich eine gute “Line” zu spielen. Bei keiner anderen musikalischen Aktivität bin ich so abhängig vom Glück, bzw. Zufall wie im Tieftonbereich. Sicher gibt es immer wieder (weiterlesen …)


next page

Diese Sieben sind nur zu dritt

    “Alles was ich zu meiner Verteidigung habe, sind die Fehler, die ich...
article post

Miss Marple

1992 war ein durchaus beachtliches Jahr. Clinton wurde zum Präsi gewählt, in Maastricht...
article post

Bei Albuquerque falsch abgebogen

Nach längerer Pause bereichere ich das Internet mit meinem neuesten...
article post

Ich mach´s nur für Geld

Kaum schreiben wir 2013 gebe ich schon mein erstes Lebenszeichen ab. Und was für ein...
article post

U-Turn

Der Track zuerst. Wer unbedingt mein Zeug lesen möchte kann… halt einfach...
article post