rss search

read the facts….

line

Metal Subgenre – endlich den Durchblick

Gepostet von am 12, 10, 2011 in Blog | 2 Kommentare

Metal Subgenre – endlich den Durchblick

…ich bestellte mir gestern Abend endlich Guthrie Govans CD-Erotic Cakes. Hatte es die letzten zwei Wochen vergessen, wegen anderer wichtiger Dinge. Nun, durch einen Newsfeed eines Forums, in dem (auch) auf das re-release higewiesen wurde, verwies einer, anscheinend wegen eines Updates der Selben, auf die Wikipedia Seite von Govan. Ich denke schon fast alles über ihn gelesen zu haben, oder auf YouTube aus seinem eigenen Mund alles relevante gesehen zu haben, aber hey… was weiß ich schon? Und es könnte ja ein Link auf so etwas wie...

...mehr >

Frank Zappa

Gepostet von am 14, 09, 2011 in Blog | 1 Kommentar

Ich möchte hier eigentlich nichts über Frank Zappa schreiben, weil ich mir sicher bin das Meiste davon schon woanders gelesen zu haben. Weder bin ich ein “großer” Kenner seiner Bio, Musik, noch seiner Unterhosen. Für einen Schreib-, Quassel-, Musik- und Workaholic wie ihn, ist es ja schon bezeichnend wie wenig außerhalb der Musik direkt von ihm, oder von ihm abgesegnet existiert. Deshalb muss ich das Netz nicht mit noch mehr Halbwahrheiten und Mutmaßungen füllen. Vor einigen Tagen während eines Telephonates, in dem es um...

...mehr >

PCOCC, Laufrichtung und anderes Voodoo von Instrumentenkabel

Gepostet von am 6, 09, 2011 in Blog | 5 Kommentare

Als ich zum Musikalienhändler meines Mistrauens ging und nach einem einfachen Patchkabel fragte, ging er nach hinten um nach kurzer Zeit wieder an den Tresen mit den Worten zu erscheinen „Hab nur noch das hier“. Es folgte eine kurze aber routiniert fachmännische Inspektion meinerseits. Um mich als Kenner auszuweisen sagte ich lapidar „Sieht edel aus, ist das was ich brauche, kaufe ich“. Als allerdings der Preis für dieses putzige 15cm Patchkabelchen mit fast 20€ zu Buche schlagen sollte, hab ich mich erdreistet doch mal...

...mehr >

Guthrie Govan – re-release der Erotic Cakes CD

Gepostet von am 29, 08, 2011 in Blog | 3 Kommentare

Ahoi, Gute Nachrichten für alle die frustriert sind Govans "Erotic Cakes" nur auf Ebay bzw. Amazon ausschließlich gebraucht und zu völlig überzogenen Preisen zu sehen oder als illegalen Download auf den einschlägigen Portalen. Es gibt ein "re-release"… ähh…ich meine… eine Wiederveröffentlichung dieser CD über das Label "JTC Records" (Anscheinend hat er dort unterzeichnet). Veröffentlichungstermin ist der 15.Sept und der Preis beläuft sich auf...

...mehr >

The Aristocrats – erster Track zum Download

Gepostet von am 25, 08, 2011 in Blog | 1 Kommentar

The Aristocrats Der Erste Track vom Govan-Beller-Minnemann-Trio ist auf deren Seite als 320kb/s Mp3 Datei frei zum Download erhältlich. Das Acht -Minütige prerelease Geschenk lässt mich nach einmaligen Anhören nach Luft schnappen. Die Ansage das Album in einer Livesituation im Studio einzuspielen ist soundmäßig genial umgesetzt. Govans Gitarre klingt wie eine "one take, one shot" Aufnahme… herrlich unperfekter klang der sich eher an Proberaum als an glattpoliertes "Sauteuerstudio"...

...mehr >

Ein stück Seife…

Gepostet von am 7, 08, 2011 in Blog | 1 Kommentar

Ein stück Seife…

…hab ich gekauft. Zumindest hat es die Form danach und die Farbe der sexuell Unbefriedigten. Es ist eine neue Tretmine. Moen shaky jimi – Vibrato Eine zwei in einem Box. Vibrato und Chorus. Review in der Rubrik “Gear” folgt.  

...mehr >